LERNEN. FORTBILDEN. DISKUTIEREN. INFORMIEREN.

Medcram© Online – Neue Wege der Kommunikation mit Hausärzten und anderen Fachkreisen.

Schaps

Anmeldung zu den Webinaren →

Medcram für Hausärzte

Klaus-Peter Schaps, Facharzt für Innere Medizin und Vorsitzender Ärzteverein Wilhelmshaven-Friesland und Mitinitiator der Hausarzt-Reihe, über Medcram: „Neben der Flut von neuen wissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen steigen die Anforderungen und Ansprüche hinsichtlich Praxismangement und –organisation an Hausärzte Jahr für Jahr. Zeiteffektive und qualitative Online-Fortbildung kann helfen, diesen Ansprüchen gerecht zu werden.“

Facharzt für Innere Medizin und Vorsitzender Ärzteverein Wilhelmshaven-Friesland

Vita von Klaus-Peter Schaps


Die 5 wichtigsten Vorteile einer Online CME Fortbildung

Webinar: Hygien­is­che Schwach­stellen in der Praxis auf­spüren

 vom 01 Oktober 2015
– Hygien­is­che Schwach­stellen in der Praxis auf­spüren vom 01 Oktober 2015
Zur CME Fortbildung Anmeldung erforderlich hier

 

“Fragen Sie Ihre Kollegen.”

Fachfragen mit den Kollegen diskutieren

Mehr Erfahren →

hausarzt.medcram live erleben 

      • Erfahrene Referenten
      • Praxisorientierte Online-Vorträge
      • CME-zertifiziert
      • Live Webinare – interaktiv und ortsunabhängig
      • gebündeltes Wissen in 60 Minuten
      • Intensive Diskussion während und am Ende des Vortrags
      • Aufzeichnung der Webinare
      • Dauerhafte Verfügbarkeit als CME-Fortbildungsmodul
      • Jetzt anmelden! Noch nicht registriert? Hier neu registrieren!

Hausarztspezifische Leitlinien der DEGAM

Die Fachgesellschaft ist industrieneutral, unabhängig, kritisch und wissenschaftlich, insbesondere durch die Erarbeitung von Behandlungsleitlinien für typische Beratungsanlässe in der Allgemeinärztlichen Praxis, für die es auch patientenrelevante Versionen gibt. Bisher wurden in der Ständigen Leitlinienkommission (Vorsitzender ist Prof. Dr. med. Martin Scherer) insgesamt 15 hausarztspezifische Leitlinien erstellt:

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie alle Leitlinien, Handlungsempfehlungen und Anwenderversionen der DEGAM. (Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin)